Herbstkonzert 2021

 

Das Herbstkonzert 2021 widmet sich vollkommen der Romantik: Passend als Einstieg beginnen wir mit Mendelsohn's Ouvertüre zu Athalia, die auf die biblisch-christliche Schauspiel von Jean Racine aufbaut. Im Mittelteil folgt das Doppel-Flötenkonzert von Franz Doppler, das in seinem Stil mit Werken des jungen Mendelsohn verglichen wird. Zum Abschluss zelebrieren wir - mit einem Jahr Verspätung - mit der "Pastorale" den 200. Todestag des Wegbereiters der Romantik, Ludwig Van Beethoven.

 

 

Konzertdaten:

Freitag, 12. November, 20 Uhr, Französische Kirche Bern

Sonntag, 14. November, 17 Uhr, Gemeindesaal Lötschberg Spiez

 

Werke:

Felix Mendelsohn Bartholdy: Ouvertüre der Schauspielmusik Athalia
Albert Franz Doppler: Konzert für 2 Flöten
Ludwig Van Beethoven: Sinfonie Nr. 6 - Pastorale

Solisten: Ana Oltean, Kaspar Zehnder

 

Die Konzertdurchführung und Werke werden der jeweiligen COVID-19 Pandemie Situation  angepasst und bestimmt.