Herbstkonzert 2018

Das BMK bestreitet sein Herbstkonzert in Bern und Thun. Am 16. November 2018 um 20 Uhr nehmen wir auf der Bühne in der Französischen Kirche in Bern Platz. Des Weiteren wird am 18. November um 17 Uhr ein Konzert im Gemeindezentrum Lötschberg in Spiez stattfinden.

 

Programm

Vier verschiedene Länder bereisen wir musikalisch. Es beginnt träumerisch mit einer norwegischen Morgenstimmung von Edvard Grieg, gefolgt von seinem einzigen vollendeten Klavierkonzert, mit Pavel Mazurkiewicz als Solist. Tänzerisch folgen wir Charles Gounod und Camille Saint-Saëns nach Frankreich. Noch lebendiger wird es mit Granada und Sevilla vom spanischen Komponisten Isaac Albéniz. Feurig endet der Abend mit mexikanischen Klängen von Arturo Márquez.

Das Programm kann hier heruntergeladen werden.