COVID-19 Schutzkonzept für das Orchester

Besonders gefährdete Personen, Personen, die krank sind oder sich krank fühlen sowie Personen, die engen Kontakt mit einer COVID-19 positiven Person hatten, werden gebeten auf die Teilnahme an der Probenarbeit und auf das Mitspielen am Konzert zu verzichten.

 

  • Hände-Desinfektion vor und nach Proben und Konzert sowie nach der Pause
  • Während der Probenarbeit:
    • Maskenpflicht bis zum Erreichen und bei Verlassen des Sitzplatzes
    • Einhalten des 1.5m-, Bläser des 2m-Abstandes
    • Eigene Notenständer und Noten
  • Während der Konzerte:
    • Durchgehende Maskenpflicht für die Streicher (für die übrigen Musizierenden bis zum Erreichen und bei Verlassen des Sitzplatzes)
    • Geordnetes Betreten / Verlassen des Podiums / der Bühne
    • Einhalten der Distanz soweit möglich
  • Vor dem Konzert, während der Pause und nach dem Konzert kein Kontakt zu Konzertbesuchern innerhalb des Konzertraumes.

 

Status: Oktober 2020